Endlich: Neues DARI-Persisch Lehrbuch im Handel !

Cover Dari-Persisch Lehr- und Übungsbuch – Erschienen im Reichert Verlag im August 2021.

Alles neu in Afghanistan? Eines war, ist und bleibt sicher eine Grundvoraussetzung, um sich mit dem Land und den dort lebenden (oder von dort stammenden) Menschen auseinander zu setzen: Kenntnisse der Landessprachen. Dari ist eine davon.

Jetzt gibt es endlich ein Lehrbuch mit vielen Übungen dazu. Das von Lutz Rzehak und Bidollah Aswar konzipierte und zusammengestellte Lehr- und Übungsbuch mit Lösungen, Audio- und Videomaterial bietet nun endlich die besten Voraussetzungen, sich diese Variante der Persischen Sprache anzueignen – sowohl für Einsteiger, als auch für Interessierte mit Farsi-Vorkenntnissen. Das 2-Bändige Lehrwerk mit 864 Seiten ist im Reichert Verlag erschienen und und bietet eine praktische Einführung in das Dari-Persische.

Beide Autoren (Bidollah Aswar, geboren in Zabol/Afghanistan und Lutz Rzehak, geboren in Reichenbach/Deutschland) arbeiten am Zentralasien-Seminar der Humboldt-Universität zu Berlin und haben gemeinsam mehrere Forschungsreisen nach Afghanistan unternommen.

Das Lehrwerk ist kommunikativ orientiert und hat die Vermittlung eines ausbaufähigen Grundwissens zum Ziel. Die Vermittlung der arabisch-persischen Schrift erfolgt in einem propädeutischen Kapitel und wird durch Audio- und Videodateien unterstützt. In den folgenden vierzig Kapiteln werden die Lernenden befähigt, in repräsentativen kommunikativen Situationen Informationen über konkrete, lebensnahe Themen und später auch zu abstrakteren Sachverhalten auszutauschen. Hierbei werden auch zahlreiche landeskundliche Aspekte aus den Bereichen Etikette und Kommunikationskultur, Geschichte, Brauchtum, Kalendersysteme, Religion, Medien, Migration und Asylwesen u.a. beleuchtet. Wortschatz- und Grammatikvermittlung des Lehrbuches orientieren sich schrittweise an den kommunikativen Erfordernissen. Als Redemittel werden wichtige Wendungen gegeben, mit deren Hilfe eine lebendige Kommunikation erreicht werden soll. Einzelne Wendungen oder grammatische Phänomene werden bei ihrer Einführung anhand von typischen Kurzdialogen oder anderen Anwendungsbeispielen illustriert. Sie sollen zeigen, wie eine bestimmte Redeabsicht mithilfe der neuen Wendung oder grammatischen Konstruktion umgesetzt werden kann.

Das letzte Kapitel bietet eine Einführung in die Umgangssprache des Dari-Persischen von Afghanistan, die einige Unterschiede gegenüber dem schriftsprachlichen Standard aufweist, der in diesem Lehrwerk vermittelt wird.

Am Ende eines jeden Kapitels finden Lernende eine Liste der in diesem Kapitel vermittelten Vokabeln in der persischen Schrift und in Lautschrift mit deutschen Äquivalenzangaben. Zum Lernen oder Wiederholen neuer Wörter werden in der Media Library des Reichert-Verlags außerdem Audiodateien und Videodateien angeboten, die helfen, sich neue Wörter in Klang und Schrift einzuprägen.

Am Ende des Lehrwerks gibt es zwei Glossare, die alle in diesem Lehrwerk vermittelten Wörter des Dari-Persischen referenzartig zusammenfassen. Das Glossar Dari-Deutsch enthält deutsche Äquivalenzangaben, das Glossar Deutsch-Dari gibt als eine Art Erinnerungshilfe die vermittelten Dari-Äquivalente zu deutschen Wörtern an.

Für die Vermittlung und Festigung des Lernstoffs sowie für die Entwicklung praktischer Sprachfertigkeiten bietet das Lehrwerk zahlreiche Übungen. Für viele Übungen gibt es zur Selbstkontrolle der Lernenden Auflösungen, die in einem separaten Abschnitt bereitgestellt werden. Solche Auflösungen werden in der Regel zu Übersetzungsübungen am Ende eines Kapitels, aber auch zu einige anderen Aufgabenstellungen angeboten.

Das Lehrwerk reicht von Niveau A1 bis B1 des europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachenkenntnisse und ist sowohl für den Unterricht mit einer Lehrkraft als auch zum Selbststudium geeignet.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post Navigation